Schulanmeldung 2021/2022

Informationen zur Schuleinschreibung für das neue Schuljahr 2021/2022

Die Schuleinschreibung kann leider auch in diesem Jahr nicht mit der persönlichen Vorstellung der Kinder stattfinden.

Achtung kleine Änderung zur Info letzte Woche:

Die Einschreibeunterlagen werden ab morgen, 9. März auf dem postalischen Weg an die Eltern verschickt. Die Unterlagen sollten bitte bis spätestens 17. März der Schule wieder zukommen. Die persönliche Kontaktaufnahme und ggf. Beratung finden fernmündlich ab dem Eingang der Unterlagen bei uns an der Schule statt.

Alle wichtigen Detailinformationen über den Einschreibemodus erhalten die Eltern der Schulanfänger in einem Infoschreiben, welches den Einschreibeunterlagen beiliegt.

Da derzeit die Schuleingangsuntersuchung wegen der krisenbedingt eingeschränkten Personalsituation an den Gesundheitsämtern nicht wie gewohnt durchgeführt werden kann, gibt es eine vorübergehende Ersatzlösung. Diese wird in einem Schreiben vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege dargestellt. Das Schreiben finden Sie unter "Infos" > "Einschulung". Zusammengefasst kann statt der Schuleingangsuntersuchung auch die Vorsorgeuntersuchung U9 als Kopie den vorzulegenden Unterlagen bei der Einschreibung beigefügt werden. Sollte noch keine Vorsorgeuntersuchung U9 vorliegen, sollte diese bitte möglichst zeitnah nachgeholt und die Bestätigung der Schule nachgereicht werden.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage unter der Kategorie "Infos" und der Unterkategorie "Einschulung".