Verschärfter Infektionsschutz bis Weihnachten

Verschärfte Maßnahmen zum Infektionsschutz an den bayerischen Schulen ab 9. Dezember bis zu den Weihnachtsferien

Bei den Jahrgangsstufen 1 bis 7 ändert sich im Wesentlichen nichts. Es bleibt weiterhin beim Präsenzunterricht. Die einzige wichtige Änderung ist, dass bis zu den Weihnachtsferien kein praktischer Sportunterricht in allen Jahrgangsstufen der Grund- und Mittelschule mehr stattfinden darf.

Auch die Abschluss-Jahrgangsstufen der Mittelschule werden weiterhin im Präsenzunterricht beschult. Dies betrifft die Jahrgangsstufen 9 und die beiden Vorbereitungsklassen 10V1 und 10V2.

Die beiden Klassen der Jahrgangsstufe 8 werden ab morgen, Mittwoch, 09.12.2020 im täglichen Wechsel zwischen Präsenz- und Distanzunterricht beschult.

Das Schreiben des Kultusministeriums zum Download:

informationsblatt_fuer_erziehungsberechtigte.pdf