Maske vergessen?

Maske vergessen oder verloren!

Des Öfteren stehen Kinder oder Jugendliche vor der Schultür und haben ihre Maske vergessen oder verloren. Die Tendenz ist steigend! Bisher hatte die Schule immer Einmalmasken da für solche Fälle. Das sollte aber nicht der Normalfall werden! Die Schulleitung empfiehlt daher dringend, dass jede Schülerin und jeder Schüler eine Zweitmaske für den Notfall im Schulranzen hat. Sollte dieser Fall eintreten, müsste der Schulranzen am selben Nachmittag gleich wieder mit einer Zweitmaske nachbestückt werden.

Das Herrichten und Einpacken von Arbeitsmaterial für den Tag, ggf. dem Sportzeug, der Brotzeit, usw. zählt zu den Hausaufgabenpflichten unserer Schülerinnen und Schüler. In diese Selbstverantwortlichkeit fällt derzeit natürlich auch das Mitführen mindestens einer Maske!

Übrigens - oftmals reißen die Gummihalterungen der Masken ab. Auch hier ist eine Ersatzmaske sehr sinnvoll!